SALZBURGER FESTSPIELE​

"JEDERMANN"

DAS SPIEL VOM STERBEN DES REICHEN MANNES

2. - 4. August 2019

Der Jedermann gehört zu Salzburg
wie Mozart.

Hugo von Hofmannsthals Jedermann basiert auf der Tradition mittelalterlicher Mysterienspiele, insbesondere dem Everyman, einem englischen Mysterienspiel aus dem 16. Jahrhundert. 

Uraufgeführt wurde das Theaterstück am 1. Dezember 1911 im Berliner Zirkus Schuhmann unter Max Reinhardts Regie. Er inszenierte auch die Premiere am 22. August 1920 bei den Salzburger Festspielen – die Geburtsstunde des Festivals. Mit Ausnahme weniger Jahre wird der Jedermann seither jährlich bei den Salzburger Festspielen aufgeführt – als eindeutiger Höhepunkt. 

Nach fast 700 Vorstellungen in einem knappen Jahrhundert ist der Jedermann zentraler Bestandteil der DNA der Salzburger Festspiele und schreibt seine Historie in einem fort: ein singulärer Vorgang im deutschsprachigen Theater. 

Der Inhalt des Jedermann 

Hofmannsthals Moralität erzählt eine nahezu universelle Geschichte: Gott schickt den Tod, um den reichen Lebemann Jedermann zu holen. Dieser wird in jener schweren Stunde von seinen Freunden, seinem Geld und seiner Buhlschaft verlassen. Erst nachdem er seine Verfehlungen bereut und sich zum Christentum bekennt, kann er mit dem Glauben und seinen guten Werken vor den göttlichen Richterstuhl treten. 

Der Salzburger Domplatz als Freiluftbühne 

Traditionell wird der Jedermann im Freien vor den Eingangsarkaden auf dem Domplatz aufgeführt. Ein Ort, der als Bühne und Kulisse wie geschaffen scheint für das religiöse Stück. In der abends effektvoll ausgeleuchteten Fassade fügen sich die Monumentalstatuen der Heiligen wie von selbst in das Bühnenbild.

 

Leistungen

1 Karte für die Jedermann Vorstellung in der gebuchten Kategorie

Vorstellungstermine:
Termine folgen!

2 x Nächtigung/Frühstück auf Basis Doppelzimmer im Motel One Salzburg-Süd.

IHRE UNTERKUNFT​

MOTEL ONE SALZBURG SÜD

  • Direkte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie ruhig und verkehrsgünstig, ideal für einen Salzburg Ausflug gelegen, bietet dieses Designhotel besten Service und Qualität zum kleinen Preis
  • Kurze Fahrtzeiten haben Sie zur Innenstadt mit Festung Hohensalzburg, dem Salzburger Dom, das Geburts- und Wohnhaus Mozarts oder auch die beliebte und berühmte Getreidegasse für ausgedehnte Shoppingerlebnisse und vielfältige Gastronomie
  • 96% Weiterempfehlung bei HolidayCheck
  • Motel One Salzburg-Süd Alpenstraße 92-94, 5020 Salzburg
  • www.motel-one.com

LEADING TEAM & BESETZUNG

Michael Sturminger: Regie
Renate Martin, Andreas Donhauser: Bühne und Kostüme
Wolfgang Mitterer: Komposition und Musikalische Leitung
Andreas Heise: Choreografie
Angela Obst: Dramaturgie
Stefan Ebelsberger, Hubert Schwaiger: Licht
Peter Lohmeyer: Stimme des Herrn, Tod, Der Spielansager
Tobias Moretti: Jedermann
Edith Clever: Jedermanns Mutter
Gregor Bloéb: Jedermanns guter Gesell, Teufel
Markus Kofler: Der Koch
Helmut Mooshammer: Ein armer Nachbar
Michael Masula: Ein Schuldknecht
Martina Stilp: Des Schuldknechts Weib
Björn Meyer: Dicker Vetter
Tino Hillebrand: Dünner Vetter
Christoph Franken: Mammon
Mavie Hörbiger: Werke
Falk Rockstroh: Glaube

Alle Reiseinformationen

REISEBROSCHÜRE

Die Preise

1. Kategorie

ab 545
  • 2 Übernachtungen im MOTEL ONE Salzburg Süd
  • Frühstück inklusive
  • Eintrittskarten zum Jedermann
  • Weitere Kategorien verfügbar
  • Einzelzimmer: Buchung auf Rückbestätigung / zuzüglich Aufzahlung € 90
  • Parkplatz € 8,- pro Stellplatz / Nacht (Voranmeldung erwünscht)

2. Kategorie

ab 495
  • 2 Übernachtungen im MOTEL ONE Salzburg Süd
  • Frühstück inklusive
  • Eintrittskarten zum Jedermann
  • Weitere Kategorien verfügbar
  • Einzelzimmer: Buchung auf Rückbestätigung / zuzüglich Aufzahlung € 90
  • Parkplatz € 8,- pro Stellplatz / Nacht (Voranmeldung erwünscht)

3. Kategorie

ab 465
  • 2 Übernachtungen im MOTEL ONE Salzburg Süd
  • Frühstück inklusive
  • Eintrittskarten zum Jedermann
  • Weitere Kategorien verfügbar
  • Einzelzimmer: Buchung auf Rückbestätigung / zuzüglich Aufzahlung € 90
  • Parkplatz € 8,- pro Stellplatz / Nacht (Voranmeldung erwünscht)

4. Kategorie

ab 425
  • 2 Übernachtungen im MOTEL ONE Salzburg Süd
  • Frühstück inklusive
  • Eintrittskarten zum Jedermann
  • Weitere Kategorien verfügbar
  • Einzelzimmer: Buchung auf Rückbestätigung / zuzüglich Aufzahlung € 90
  • Parkplatz € 8,- pro Stellplatz / Nacht (Voranmeldung erwünscht)

Haben Sie Interesse?

Rufen Sie uns an: +43(0)463-57920-0

Senden Sie uns ein E-Mail: info@ms6.at

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Buchungsanfrage oder kontaktieren Sie Ihr bevorzugtes Reisebüro!

Reise- und Stornobedingungen

Diese Reise ist leider nicht mehr buchbar.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Reisebrochüre bestellen